Scout Enterprise Management Suite® 15.4.0 CR und eLux® RP 6.4.0 (64-bit) CR released

30 Nov 2018

Neuerungen für Scout Enterprise Management Suite 15.4.0 CR

  • Automatische Zuweisung von Client Anwendungs-Lizenzen (z.B. Fluendo Codec Pack) kann konfiguriert werden
  • Erweiterte Geräte-Konfiguration: Einstellungen von übergeordneten Instanzen werden angezeigt
  • Konfigurierbare Anzeige des Configuration panel-Symbols für Geräte ab eLux RP 6.4.0
  • Verbesserte Anzeige des Lizenzprotokolls für Auswertungen

Neuerungen für eLux RP 6.4.0 CR

  • Mobile Anwendungs-Szenarien werden durch neuen Netzwerk-Stack besser unterstützt
  • Systemleiste zeigt aktuelle Informationen über Netzwerkverbindungen, USB-Geräte und Akkustand
  • Standby-Modus (Suspend to RAM, S3) ckann durch eine Command panel-Schaltfläche aktiviert werden
  • Systemanpassungen für die Verwendung von UEFI Capsule Updates, soweit von der Hardware-Plattform unterstützt
  • Anwendungen können als Service-Apps konfiguriert werden, die im geschützten Modus ohne AD-Anmeldung gestartet werden können (z.B. um Kennwort zurückzusetzen)
  • Zusätzlicher Browser-Typ in Anwendungsdefinition ermöglicht Nutzung des integrierten WebKit-Bowsers
  • Die Anzeige von Anwendugnen auf dem Desktop kann auf bestimmte Anmelde-Domänen beschränkt werden
  • StoreFront-Anwendung kann so konfiguriert werden, dass die definierte Ressource automatisch gestartet wird (Bedingung: nur eine Ressource vorhanden)
  • Die Citrix Workspace app kann im Layout an das individuelle Corporate Design angepasst werden
  • VMware Horizon Client 4.9 für Linux
  • cryptovision sc/interface 7.1.9.620

Wichtig – Kompatibilität

Die neuen Produktversionen eLux RP 6.4.0 und Scout Enterprise Management Suite 15.4.0 bieten zusätzlich zu dem Zertifikat-basierten Management-Protokoll über IP-Port 22125 mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (TLS) eine verbesserte Verschlüsselungsmethode für Geräte-Kennwörter. Entsprechend ist Scout Enterprise 15.4.0 kompatibel mit eLux RP 5, eLux RP 6.2, eLux RP 6.3 und eLux RP 6.4, aber nicht mit eLux RP 6.0 and eLux RP 6.1. Geräte mit eLux RP 6.4 können durch die Scout Enterprise Management Suite ab Version 15.1.0 verwaltet werden.

Eine Übersicht über alle Versionen finden Sie unter Kompatibilität Client-Plattform und Scout Enterprise Management Suite

Sicherheits-Updates

Weitere Sicherheits-Updates zur Behebung der Intel- und AMD-Prozessorschwachstellen sind im Release von eLux RP 6.4.0 CR enthalten. Die Updates bestehen aus Patches für den Linux-Kernel und Prozessor-Mikrocode-Updates für AMD- und Intel-Chipsätze. Unicon empfiehlt dringend, die entsprechenden System-Updates für Ihre eLux-Geräte durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass nach den Updates entsprechende Tests in Ihrer Systemumgebung notwendig sind, um sicherzustellen, dass die gewünschte Funktionalität noch verfügbar ist.

Client-Hardwarekompatbilität

Siehe die Client-HCL auf myelux.com für die von dieser Version von eLux RP 6 unterstützten Client-Modelle.

Download
Scout Enterprise 15.4.0 CR und eLux RP 6.4.0 CR