Scout Enterprise Management Suite® 15.5.2000 LTSR released

30 Sep 2019

Neuerungen für Scout Enterprise Management Suite 15.5.2000 LTSR

  • Bearbeiten-Schaltfläche im Konfigurations-Dialog Energieverwaltung ist jetzt während der Bearbeitung abgeblendet
  • Inkorrekte Darstellung des Reportnamens in System-Meldungen wegen fehlender Zugriffsrechte korrigiert
  • Inkorrekte System-Meldung bei der Überpüfung unabhängiger Konfigurationen in Verbindung mit Verbose Level 1 korrigiert
  • Erweiterte Einstellungen des Anwendungstyps Virtueller Desktop/XenDesktop werden wieder korrekt zu den Clients übertragen
  • Scout Enterprise-Datenbankverbindungseditor / Konfiguration eines Dienstkontonamens für Window-Authentifizierung korrigiert
  • Inkorrekte Anzeige veränderter Werte für Maximale Anzahl paralleler Updates in den Erweiterten Optionen > Update korrigiert
  • Auswahl der Geräte in der Geräte-Listenansicht wird nach Ausführen von Kommandos beibehalten
  • Dialoge Zeitplanung und Kommandoverlauf wurden korrigiert, um Kommando-Einträge für Gerätelisten vor Administratoren zu verbergen, die aufgrund ihrer Start-OU nicht dazu berechtigt sind
  • Behoben: Sporadischer Absturz des Scout Enterprise Serverdienstes, wenn das Lizenzprotokoll durch parallelen Zugriff geschrieben wird
  • Behoben: Sporadischer Absturz der Scout Enterprise-Konsole, wenn die Administrator-Aktivitäten angezeigt werden

 

Download