Scout Enterprise V13.4.2 und eLux® RP V4.3.0

14 Jan 2014

Scout Enterprise 13.4.2 und eLux® RP 4.3.0 ermöglichen ab jetzt noch effektiveres und kostengünstigeres Thin-Client-Computing.

Für die Managementkonsole Scout Enterprise und für das Linux-basierende Betriebssystem eLux® RPund stehen ab sofort zusätzliche und verbesserte Funktionen zur Verfügung.

Scout Enterprise V13.4.2:

Die Definition von Dynamischen Gerätegruppen, um OU-übergreifende Kommandos auf einer Auswahl bestimmter Geräte auszuführen, ist ab dieser neuen Scout Enterprise Version verfügbar.

Ebenfalls ist die Mandantenfähigkeit des Scout Report Generators gewährleistet, so dass bereits definierte Administratorrechte bei der Erstellung von Reports berücksichtigt werden. Eine verbesserte Verbindungssicherheit des Scout Enterprise Servers ist gewährleistet,  so dass lediglich bekannte Geräte in die Scout Enterprise-Konsole integriert werden können. Um die vielfältigen Scout Enterprise Helpdesk-Möglichkeiten zu erweitern, steht ab diesem Release eine gesonderte Scout Enterprise Mirror Anwendung zur Verfügung, welche eine Spiegelungssitzung ganz unabhängig von der Nutzung einer Scout Enterprise-Konsole ermöglicht. Die Berechtigungen in der Administratorenverwaltung werden entsprechend berücksichtigt.

eLux® RP V4.3.0:

Das Citrix Realtime Optimization Pack 1.4.100 für Microsoft® Lync 2010 steht mit dieser neuen eLux RP Version zur Verfügung.

Hier Scout Enterprise V13.4.2 downloaden

Hier eLux RP V4.3.0 downloaden