Unabhängigkeit

Hardware-Unabhängigkeit: Ein Vorteil der Unicon Produkte

Der schnelle Wandel in der IT-Welt stellt Unternehmen vor große Herausforderungen: Jedes neue Programm, jeder neue PC muss der jeweiligen IT-Umgebung angepasst werden. Das kann zeitintensiv und kostspielig werden. Die Software-Produkte von Unicon bieten hier die notwendige Unterstützung.

Unabhängig von Hardware mit eLux®

Mit dem speziellen Thin Client-Betriebssystem eLux sind Sie hardwareunabhängig. Egal, ob Sie Thin Clients verschiedener Hersteller einsetzen oder vorhandene PCs verwenden: Alle Cloud-Computing-Lösungen laufen auf Ihrer Hardware. Es müssen keine Änderungen an der Software vorgenommen werden.

Unicon-Software ist kompatibel mit der Hardware aller Thin Client-Hersteller

Das wird dadurch erreicht, dass Ihre Mitarbeiter die Thin Clients oder PCs am Arbeitsplatz nur für die Eingabe von Daten und Anzeige von Informationen verwenden. Alle Rechenoperationen finden auf den schnellen Servern im Rechenzentrum der Cloud statt. In der IT-Technik wird das Client-Server-Computing genannt. Die Anforderungen an die Thin-Client-Hardware sind dadurch nur minimal: Es ist egal, ob Sie Thin Clients von Fujitsu Technology Solutions, Hewlett Packard, Lenovo, NEXterminal, Samsung,VXL oder anderen Herstellern (Multi-Vendor-Strategie) einsetzen – alle Geräte sind kompatibel. Das bringt Kostenvorteile und verringert eventuelle Beschaffungsrisiken. Thin Clients, auch Diskless Workstations genannt, gibt es nicht nur als Geräte für den Schreibtisch, sondern auch als Notebooks oder Thin-Client-Tablets mit Touch-Display. Selbstverständlich ist auch die Anbindung über WLAN möglich. Ein weiteres Plus: RollOut Planungen und Konsolidierungen von IT-Infrastrukturen werden mit hardwareunabhängigen Softwarelösungen von Unicon merklich erleichtert.